Nebel in den Wäldern – Sonne im Herzen

An diesem Tag bin ich sehr früh aufgestanden – zu früh, als dass ich mich erinnern könnte, wann genau es war. Es war ein Montag und den Tag zuvor hatte ich schon angefangen Blumenschmuck zu flechten – es fehlten nur noch die Blumen, welche ich mit Augen voller Schlafsand in das Gesteck einband. Danach nochmal schnell die Ausrüstung checken und dann kam auch schon Lisette. Lisette kenne ich – ich glaube ich kann das jetzt in meinem „Alter“ endlich sagen – EWIG (seit der Grundschule)! Ich freue mich jedes mal sie und ihr süßes Pony Pascha fotografieren zu dürfen. Schon während unserer Schulzeit habe ich die beiden vor der Kamera gehabt, aber sehr amateurmäßig. Angefangen hat es dann so richtig 2013/14. Diesmal stand Lisette aber nicht mit Pascha vor der Kamera, sondern mit ihrer zweiten Knutschkugel Rebell.

Ich muss sagen ich war sehr aufgeregt, da Lisette meinte, der Name ist Programm. Aber ich fand er hat seinen Job mehr als klasse gemacht! Er hat sich sogar hingelegt, was für ein Fluchttier ein sehr großer Vertrauensbeweis ist. Wir haben uns ein zweites Loch in die Hose gefreut! :D Das Wetter wollte leider nicht so, wie wir es wollten. Es war zwar neblich, aber von unserer erhofften Sonne war weit und breit nichts zu sehen. Beim Bildersichten fand ich das aber nicht weiter schlimm, da diese blau-/ leicht rosastichige Farbwelt den Bildern eine mystische Note verleiht. An dem Tag sind wir auch ordentlich gewandert und haben unsere 200000Tüten von einem Wäldchen zur nächsten Wiese geschleppt. Wie oft habe ich mir da einen Helfer gewünscht!!! Auch für die Arbeit mit einem Reflektor oder für das Rumhampeln, damit das Pferd mal guckt, wären Helfer schon nicht schlecht… Also, wenn DU das ließt, dann melde dich bei mir! :D

Verzeiht mir, aber ich muss mir auch mal selber auf die Schulter klopfen, denn ich finde ich habe mich wirklich gesteigert. Früher habe ich immer einfach drauf los „geschossen“. Mittlerweile warte ich eher auf die „richtigen“ Momente und gebe auch mehr Anweisungen, obwohl ich da noch mehr aus mir rauskommen muss. Ich würde soooo gerne noch viel mehr Fotoshootings mit Pferden machen, aber irgendwie kam es bis jetzt noch nicht dazu, Aber Lisette und ihre Pferdchen sind immer klasse „Testobjekte“, die fast alles mitmachen. Dafür bin ich sehr dankbar!

Lisette_Rebell04

Lisette_Rebell03

Lisette_Rebell08

Lisette_Rebell05

Lisette_Rebell06

Lisette_Rebell07

Lisette_Rebell02

Lisette_Rebell01